Pop Art - Hundeportraits Für die Wand

Pop Art Bild vom eigenen Hund

Hunde im Anzug

Hunde in Kleidung, weisser Pudel, Königspudel
Pop Art vom eigenen Foto - Hunde im Anzug - Hund im Frack - Retro Gemälde Stil

Hunde in Uniform

hunde_portraits
Kleider machen Leute - Hunde in Uniform - Hunde im Anzug - Retro Gemälde Stil

POP ART - Hundeportraits

Popeye1
Hunde Pop Art - Comic Stil - Lichtenstein Stil - Retro Pop Art Stil

POP ART - classic

Pop Art Portrait Boxer, Pop Art Geschenk Hund, Geschek Hunde Pop Art Andy Warhol Stil
Pop Art Retro Stil - Andy Warhol Style - Pop Art auf Leinwand
basics2_6

Pop Art – Eine Geschichte


„Pop Art idealisierte Objekte und Ideen, die einer breiten Masse nicht nur bekannt vorkamen, sondern die von ihrem Inhalt her sogar banal waren.“

Mit diesem nicht näher gekennzeichneten Zitat beschrieben D.G. Wilkins, B Schultz und KM Linduff in ihrem in den 1970er Jahren erschienenen Buch „Art Past, Art Present“ den Wesenskern der Pop Art. Ihre knappe Deutung gilt bis heute.

Um den Erfolg zu begreifen, den die Pop Art seit Beginn der 1950er bis zum Ende der 1960er Jahre feierte, muss man zurück in die Geschichte gehen und versuchen, sich den ökonomischen Wandel vorzustellen, der über westeuropäische Gesellschaften bzw. die der Vereinigten Staaten hereinbrach und dessen Resultat heute als selbstverständlich gilt. Nach den auch für die nicht kämpfende Bevölkerung entbehrungsreichen Jahren des Zweiten Weltkriegs entfaltete sich ein zuvor nicht vorstellbarer Wohlstand.

weiter lesen ...